Es ist schon etwas länger her aber ich bekam am 3. Oktober von Thomas ein Blogstöckchen, etwas verspätet widme ich mich dem mal.
Ist schließlich Freitag, keine Kraft mehr für komplizierte Tutorials oder große Recherchen zu Posts 1x1.trans Stöckchen bekommen   7 geheime Sachen über mich

Also, ich soll jetzt 7 Sachen über mich schreiben, die ihr nicht wisst. Puh…

1. Ich schiebe das Cachingproblem meines Blogs schon viel zu lange vor mich her, hätte das vielleicht schon längst erledigen können.
2. Ich bin recht spendabel. Das wird mein Ruin wenn das mal jemand ausnutzt 1x1.trans Stöckchen bekommen   7 geheime Sachen über mich
3. Ich würde schon gern ausziehen, bin nur irgendwie zu faul mich zu kümmern. Wohnungssuche sux.
4. Ich habe mir heut nacht, als ich Red Faction: Guerilla durchgespielt hab, mal wieder vorgenommen keine Computerspiele mehr zu spielen. Und ich werde wieder auf die Nase fallen, früher oder später -.-
5. Ich weiß in manchen Situationen nicht wie alt ich bin. Klingt komisch aber ist so. Ich erwähne das so selten, dass ich manchmal überlegen muss ob ich jetzt 20 oder 21 bin 1x1.trans Stöckchen bekommen   7 geheime Sachen über mich Ist wie diese Blackouts, wenn man ein Wort zu oft sagt und dann überlegt ob das Wort wirklich so hieß, warum es so hieß und überhaupt dann alles komisch ist. Blackout deluxe! 1x1.trans Stöckchen bekommen   7 geheime Sachen über mich … Fragt mich nicht wie ich jetzt drauf gekommen bin, wenn ichs recht überlege ist mir das erst 2, 3 Mal passiert.
6. Ich sollte seit über 1 Jahr eigentlich an einem Webprojekt arbeiten, habe aber noch nicht angefangen…
7. Mein innerer Schweinehund ist scheiße clever und stark. Er macht mich viel zu oft fertig. Arsch!

Ihr habt persönlicheres erwartet? Pech, schreibt mir ne Mail, dann können wir talken. Das findet sonst noch mein Chef… ^^
Also, weiß nicht an wieviele das gehen soll aber mein Stöckchen geht an Kenny, Ahmet, Susann und Matthias.